News

06. Juli 2007
:.. Nexwire.de geht an den Start.

Projekte

News

2007 ist das Jahr von Nexwire.de. Wir starten dieses Projekt mitten im Hype der Web 2.0 Anwendungen. Allerdings ist das Marktumfeld internetbasierter Anwendungsentwicklung ein anderes als dies zur Jahrtausdendwende war. Heute sind wesentliche Voraussetzungen wie ein schneller Internet-Zugang mit hoher Flächenabdeckung in jedem Haushalt vorhanden. In Unternehmen ist das Internet nicht mehr wegzudenken, viele internen Unternehmensvorgänge basieren auf Internet-Technologie. Und trotzdem stehen wir noch am Anfang einer gewaltigen Veränderung, die automatisierte externe Geschäftsprozesse mit sich bringen werden. Es ist wie die Entwicklung eines Software-Produktes, in Version 1.0 ist man froh, das alle gewünschten Module funktionieren. Aber mit der täglichen Nutzung dieses neuen Tools werden Wünsche für Verbesserungen und neue Features laut, die in die Nachfolge-Version 2.0 einfließen werden. Doch auch in Version 2.0 gibt es weitere Optimierungen, die sich aus der Nachfrage der Anwender ergeben wird. Nun ist er da, der neue Internet-Auftritt der Nexwire.de. Und dabei ist er doch ganz anders als alle bisherigen Projekte. Wir haben bei der Konzeption bewußt neue Wege beschritten. Erstmalig und mit voller Begeisterung setzen wir das CSS-Framework YAML für die Umsetzung ein. Bisherige Projekte entstanden meist mit einem selbst entwickelten CMS-System, Typo3 als CMS-Backend oder aber als Voll-Flash Anwendung. Aber Nexwire.de geht neue Wege, warum soll dies nicht auch durch eine neue Technologie untermauert werden?